Ihre Gesundheit in guten Händen

Altes Wissen

Altes Wissen

Altes Wissen und Wissenschaft

Die Naturvölker haben immer schon mit Energie zum Wohle der Menschen gearbeitet. Heutzutage werden diese früher angewandten Methoden immer mehr erforscht und die positiven Wirkungen wissenschaftlich unterfüttert. Energie und das menschliche Energiefeld sind physikalisch messbar, Berührungsforscher erkunden die Heilsamkeit von Berührungen.

So werden uralte Techniken und das intuitiv angewandte Wissen der Naturvölker heute angewandt um heilsame Prozesse zu fördern. Gesundheit und Energiefeld sind eng miteinander verbunden. In meiner Praxis wende ich das gezielte Spüren und Berühren an, damit ein energetisches Gleichgewicht möglich wird und darüber die Gesundheit wirksam gefördert werden kann.

Altes Wissen als Beratungsgrundlage

In der Beratung mit Hilfe des Medizinrades gehe ich besonders auf das ‚Rad des Lebens ‚ ein. Von den Naturvölkern der Erde wurde es als geistiges, psychisches, emotionales und spirituelles Hilfsmittel entwickelt, um in Balance leben zu können. Wenn wir die verschieden Stationen dieses Rades anschauen und auf unser Leben anwenden lernen, können wir inspirierende Weisheiten gewinnen.

Die Akashachronik basiert auf der Annahme, dass es ein universelles Wissen gibt, eine Weltbibliothek über jeden Menschen, in der alles gespeichert ist, was unser Leben ausmacht. Als Beraterin vermittele ich individuelle Informationen, aus diesem Weltengedächtnis. Je nach Fragestellung können die Informationen daraus erhellend und unterstützend für ihr jetziges Leben wirken.