Ihre Gesundheit in guten Händen

Komplementäre Behandlung...

... kombiniert bewusste Berührung mit energetischen Methoden.

Mehr lesen...

Energietraining und Körperarbeit ...

.... vereinen energetische Körperübungen mit Atmung und Meditation.

Mehr lesen ...

Psychologische Beratung ...

... verbindet ganzheitlich Altes Wissen und moderne Ansätze

Mehr lesen...

Kontakt und Termine ...

... lesen Sie mehr über mich oder nehmen Sie gerne direkt Kontakt auf.

Mehr lesen...

Ankündigung der Heilungstag 2020 in Greifenstein

Sehen Sie hier die nähere Beschreibung zu den Heilungstagen in Greifenstein(Westerwald) vom 20.-24.Mai 2020

Heilungstage – Die Magie der Verwandlung

Magische Verwandlung geschieht in der Bewegung von innen nach außen, von außen nach innen. Dieser Bewegung geben wir Raum mit allen heilerischen Mitteln, die uns zur Verfügung stehen. Im Mittelpunkt steht die heilsame Berührung, dazu kommen in diesem Jahr spielerisch-kreative Techniken wie schreiben, tanzen, tönen und malen. Leichtigkeit und Freiheit entstehen, wenn wir dem Fluß der Veränderung folgen. Die Freude im Herzen weist uns den Weg. Im achtsamen und geschützten Rahmen entsteht durch unsere Gemeinschaft eine Zeremonie des Wandels. Diese zeremonielle Zeit beinhaltet ebenfalls eine Einzelbehandlung oder Beratung. Wir werden unterstützt von der geistigen Welt und von Mutter Erde, die uns mit ihrem Da-Sein beschenken.

Leitung: Renate Wallrabenstein, Rita Rose und Susanne Backs

Seminarzeit: 20. Mai 2020 von 19h – 24.Mai 2020 um 13h

Seminarkosten: 450 €

Info und Anmeldung: susanne.backs@freenet.de

Neue Termine für 2020

Ab sofort sehen sie auf meiner Seite neue Termine für Seminare, Workshops und Vorträge in 2020.

Sie werden laufend ergänzt, es lohnt sich also immer mal wieder nachzuschauen.

Seminar ‚Mein eigener Raum – wie Abgenzung gelingen kann‘

Vom 9.-10. Oktober 2019 findet in Olfen ein Seminar zum Thema ‚Mein eigener Raum – wie Abgrenzung gelingen kann‘ statt.

‚Abgrenzung – das fällt mir schwer!‘ ist ein häufiger Ausspruch zu diesem Thema. Darin sind alle Schwierigkeiten ausgedrückt, die wir mit unseren Grenzen haben. Der einfachste Weg, diese Grenzen zu finden ist, auf unseren Körper zu hören. Er sendet uns ständig Botschaften und kann uns zuverlässig Auskunft darüber geben, was für uns im Moment passend ist. Gleichzeitig meldet er, was zu viel oder nicht erwünscht ist. Diesen Wahrnehmungen wieder ihren angemessenen Raum zu geben, hilft sehr im Umgang mit unseren Grenzen. Einfach anwendbare Techniken in der Kommunikation, Achtsamkeitstraining und energetische Körperübungen stärken uns, unseren Raum angemessen und selbstverständlich einzunehmen.

Ausbildung Heilsame Berührung

Heilsame Berührungen – auf der Basis von Therapeutic Touch

Die Ausbildung basiert auf den Techniken von Therapeutic Touch nach Dolores Krieger und geht weit darüber hinaus. Sie integriert die Bedeutung und die Wirkung direkter Berührung, Wahrnehmungsschulung und Körpertraining.
Weitere Inhalte sind u.a.: Gesundheit, Selbstregulation, Entspannung, Energiesystem, Forschungsergebnisse, Gesetzesgrundlagen, Selbstfürsorge, Nähe und Distanz, Abgrenzung, Behandlungstechniken bei Störungen der Gesundheit, Einsatzgebiete, Stressmanagement und innere Balance, Entfaltung des eigenen Potentials.

Die Ausbildung findet bisher in 2-tägigen Seminaren im Münsterland oder auch an anderen Orten innerhalb von Bildungseinrichtungen statt.

Das Basis-Zertifikat: Heilsame Berührungen I besteht aus 6 Unterrichtstage (oder 3 Wochenendseminaren) mit insgesamt 48 UE.
Das Abschluss-Zertifikat: Experte für Heilsame Berührungen II baut auf das Basiszertifikat auf und besteht aus weiteren 3 Wochenendseminaren plus ein Zusatz-Wochenende mit Prüfungsabschluss, insgesamt 64 UE.
Die Teilnahme an 2 Einzeltrainings rundet die Ausbildung ab.
Die Teilnahme an den regelmäßig stattfindenden Übungsgruppen ist optional.

Für weitere Informationen zu den Seminarorten und zu den Kosten nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf. Die Termine sind im Terminplan ersichtlich.

Heilsame Berührungen

Am 12. und 13.Oktober findet in Olfen der dritte Teil der Weiterbildung ‚Heilsame Berührungen‘ statt. Ein ganzes Wochenende widmen wir uns wieder dem Thema: Wie berühre ich so, dass es heilsam wirkt? Was brauche ich dazu und wie kann der Mensch, den ich berühre meine Behandlung bestmöglich annehmen?
Viele Aspekte aus der Berührungsforschung und energetische Techniken finden zusammen zu dem Kunstwerk Behandlung.
Im dritten Teil legen wir besonderen Wert auf die Entspannung. Tiefe Entspannung fördert jeden Heilungsprozess, weil die Selbstregulation des Körpers damit aktiviert wird. Die unterschiedlichen Stufen der Entspannung und ihre Hintergründe werden wir theoretisch und praktisch erfahren, uns selber entspannen!

Ja zur eigenen Würde

Hier können Sie nachlesen, was mit dem Seminartitel ‚Ja zur eigenen Würde‘ gemeint ist. Das Seminar werde ich zusammen mit Renate Wallrabenstein vom 16.-17.11.2019 in Stuttgart halten.

Ja zur eigenen Würde
Die eigene Würde ist der Wert, der jedem Menschen innewohnt und sogar im Grundgesetz als ‚unantastbar‘ verankert ist. Uns selbst darum zu kümmern, unsere eigene Würde zu achten, ist eine Entscheidung, die uns innerlich aufrichtet und auffordert, immer wieder zu spüren: ‚Ich bin wertvoll‘, ‚Ich halte mich für würdig‘!
Oft vergessen wir im Alltag, die Würde überhaupt in unsere vielzähligen Entscheidungen mit einzubeziehen. Darum wollen wir an diesem Wochenende schauen, was uns daran hindert und wie wir möglichst viel Raum in uns schaffen können, um den eigenen Wert voll erstrahlen zu lassen. Ein Seminar für mehr Würde im Leben und für ein Ja zu sich selbst.

Seminar ‚Rituelle Trance‘

Vom 24.-25.08. werden wir uns in Olfen mit dem Thema ‚Rituelle Trance‘ befassen.

Ein ganzes Wochenende, um die Gesundheit mit Hilfe von altem Wissen zu fördern.
Rituelle Körperhaltungen werden kombiniert mit einer begleitenden Trommel(Dr. F. Goodmann). Dieses Zusammenspiel ermöglicht eine Art von Trancezustand, der klar erlebt werden kann und jederzeit steuerbar ist. Alle Sinne sind dabei angesprochen. Häufig werden Botschaften aus der geistigen Welt oder aus unserem Selbst empfangen. Ganz individuell können wir unter anderem über Bilder, Töne, Gerüche, körperliche Erlebnisse tiefe Weisheit über uns und das Leben erlangen, damit Heilung in und wachsen kann.

Neue Termine

Gerade aktualisiert sind meine neuen Termine für Seminare, Workshops und Vorträge. Bitte schauen sie gerne auf der entsprechenden Seite meiner Website und lassen sich inspirieren.

Am kommenden Wochenende wartet in Stuttgart das Medizinrad auf uns. Vom 6.-7.04. eröffnet das Rad des Lebens wieder seine alten Lehren für die heutige Zeit.

Energieseminar in Erlangen im Februar

Vom 15.-17./02/2019 findet in Erlangen wieder ein Seminar zum Thema Energiemedizin statt:

„Altes Wissen in der heutigen Zeit – das Medizinrad als heilsame Lebensquelle“

Das Medizinrad ist eines der urältesten Symbole der Menschheit und wird durch einen Kreis, der ein Kreuz umschließt, dargestellt. Es ist sowohl Energiekreis als auch die Essenz einer Lehre und Weltanschauung. Von den Naturvölkern der Erde wurde es als geistiges, psychisches, emotionales und spirituelles Hilfsmittel entwickelt, um in Balance leben zu können. An diesem Wochenende werden wir eintauchen in die inspirierenden Weisheiten des ‚Rad des Lebens‘ – eine Reise zu uns selbst, zur großen Mutter Erde und der universellen Kraft des Lebens.

Seminar: Im Herzen der Trommel

Vom 9.-11.November 2018 findet in Liezen in der Steiermark das Seminar ‚Im Herzen der Trommel‘ statt.

In alten Kulturen war die Trommel ein starker Wegbegleiter, um in heilende und auch ekstatische Zustände zu gelangen. In Kombination mit bestimmten erforschten rituellen Körperhaltungen (Dr. F. Goodman) können wir diesen Weg zu einem veränderten Wachzustand gezielt einleiten und jederzeit steuern. Die Trommel ist ein Herzstück alten Wissens und kann uns über ihren Klang direkt mit der Erde und mit uns selbst verbinden. Inspirierende Weisheiten aus unserem selbst warten auf uns und wollen entdeckt werden.

In  diesem Seminar werden wir uns energetisch mit Übungen, Behandlungen und Meditation auf die Trancezustände vorbereiten und mehrere überlieferte Körperhaltungen erfahren. Die begleitende Trommel wird uns sicher führen, damit Heilung in uns wachsen kann.